Ihr deutscher Fachhändler
Beratung unter 05751 924490
Top Qualität bei kleinen Preisen

Technische Rollladenhinweise

Zur Verwendung von Rollläden als Sonnenschutz empfehlen wir grundsätzlich Aluminium. PVC-Rollladenpanzer sollten nicht vollständig geschlossen werden, sodass eine Hinterlüftung gewährleistet wird. Bei Kunststoffpanzern besteht generell die Gefahr der Verformung durch Hitzestau. Durch direkte Sonneneinstrahlung wird der Zwischenraum von der Außenseite der Fensterelemente zum Panzer erhitzt, sodass Temperaturen bis zu 70 C° entstehen können. Der PVC-Rollladen hat die Eigenschaft, dass er sich bei einem Hitzestau zur kühleren Seite verformt und durchbiegen kann und nach erfolgter Abkühlung nicht mehr in seinen ursprünglichen Zustand zurückgeht, sondern den deformierten Zustand beibehält. Ebenfalls sollte die Endschiene nicht bis unten aufliegen.

Reklamationen bei Kunststoffpanzern, die auf Grund von Hitzestau entstanden sind, entstehen eindeutig nur durch unsachgemäße Benutzung/ Bedienfehler. Es ist lediglich ein Sichtschutz - kein Sonnenschutz.

Aus den genannten Gründen können wir Reklamationen einer Deformierung nicht anerkennen. Wir empfehlen hier den Erwerb eines Aluminium Profils und den deformierten Panzer hiermit zu ersetzen.

Technische Rollladenhinweise Zur Verwendung von Rollläden als Sonnenschutz empfehlen wir grundsätzlich Aluminium. PVC-Rollladenpanzer sollten nicht vollständig geschlossen werden, sodass... mehr erfahren »
Fenster schließen

Technische Rollladenhinweise

Zur Verwendung von Rollläden als Sonnenschutz empfehlen wir grundsätzlich Aluminium. PVC-Rollladenpanzer sollten nicht vollständig geschlossen werden, sodass eine Hinterlüftung gewährleistet wird. Bei Kunststoffpanzern besteht generell die Gefahr der Verformung durch Hitzestau. Durch direkte Sonneneinstrahlung wird der Zwischenraum von der Außenseite der Fensterelemente zum Panzer erhitzt, sodass Temperaturen bis zu 70 C° entstehen können. Der PVC-Rollladen hat die Eigenschaft, dass er sich bei einem Hitzestau zur kühleren Seite verformt und durchbiegen kann und nach erfolgter Abkühlung nicht mehr in seinen ursprünglichen Zustand zurückgeht, sondern den deformierten Zustand beibehält. Ebenfalls sollte die Endschiene nicht bis unten aufliegen.

Reklamationen bei Kunststoffpanzern, die auf Grund von Hitzestau entstanden sind, entstehen eindeutig nur durch unsachgemäße Benutzung/ Bedienfehler. Es ist lediglich ein Sichtschutz - kein Sonnenschutz.

Aus den genannten Gründen können wir Reklamationen einer Deformierung nicht anerkennen. Wir empfehlen hier den Erwerb eines Aluminium Profils und den deformierten Panzer hiermit zu ersetzen.

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Rollladen Behang PVC 37 mm | Profil PI37
Rollladen Behang PVC 37 mm | Profil PI37
Max. Rolladenbreite: 1600 mm, Max. Rolladenfläche: ca. 3 m², Gewicht des Rolladen: ca. 3,5 Kg/m². In 9 Farben
ab 25,50 € * 36,43 € *
Rollladen Behang PVC 52 mm | Profil BE52
Rollladen Behang PVC 52 mm | Profil BE52
Max. Rolladenbreite: 2500 mm, Max. Rolladenfläche: ca. 4,3 m², Gewicht des Rolladen: ca. 4 Kg/m². In 9 Farben
ab 25,50 € * 36,43 € *
Rollladen Behang PVC 55 mm | Profil AA55
Rollladen Behang PVC 55 mm | Profil AA55
Max. Rolladenbreite: 2500 mm, Max. Rolladenfläche: ca. 4,5 m², Gewicht des Rolladen: ca. 4 Kg/m². Farbe: Weiß, Grau Beige
ab 25,50 € * 36,43 € *
NEU
Rolladenpanzer PVC nach Maß mit 37 mm Kunststoff Profil weiß, 500x500 mmm Rolladenbehang Rollladenpa
Rolladenpanzer PVC nach Maß mit 37 mm...
Kunststoff Rolladenpanzer weiß nach Wunschmaß 500x500 mm. Rollladenpanzer mit PVC Lamelle 37 mm. Rolladenbehang, Rollladenbehang
10,95 € * 29,95 € *
Zuletzt angesehen